Aktuelles

Hier finden Sie die Termine zu unseren nächsten Aktionen:

 

  • 2020 der Aussenbereich des Museums erstrahlt dank Thomas Weinhold im neuen Glanz und ist nun auch barrierefrei.

  • Im Stüffje konnten bis vor kurzem keine Treffen und Vorführungen mehr stattfinden, da die Wände feucht und die Möbel verschimmelt waren. Dies konnten wir mit der Hilfe von Innogy und in Eigenleistung beheben und haben nun den Vereinsraum renoviert und modernisiert.

      Nun haben wir wieder die Möglichkeiten unseren Mitgliedern und Interessenten einen warmen und trockenen Raum

      in einer schönen Atmosphäre anzubieten.

      Im Stüffje herrscht dazu in Zukunft Rauchverbot.

  • Das Museum wurde zum überdeminsionalen Adventkalender.

 

  • 2021 wird weiter im Museum und dessen Aussenbereich gearbeitet.

 

  • Unter dem Moto "NatürlichDorf" wird im Frühjahr fleissig im Bereich des Brunnen  gepflanzt.

 

  • Wir haben uns für ein XXL Insektenhotel, für unseren Naschgarten, beworben! Nur wer viele Stimmen bekommt, hat die Chance zu gewinnen. Am 15.2.2021 geht es los.Bitte stimmt für uns ab unter: XXl Insektenhotel für den DVV Vernich

 

Wie schon im letzten Jahr angekündigt wurde die Zusammenarbeit mit dem L.E.A.D.E.R Projekt Na-Tür-Lich Dorf fortgeführt. Da der Frühling dieses Jahr sehr kalt ausfiel, mussten die Hochbeete noch etwas warten. Nun im Monat Mai konnte der DVV die Kräuterbeete im Bereich des Brunnen aufstellen und bepflanzen. Neben Klassikern wie Thymian und Rosmarin findet man auch Pimpernelle, Königskerze, Rainfarn oder Salbei. Dies sind Marien-Kräuter, die vor 150 Jahren die Menschen beschützt, geheilt und beruhigt haben. Diese Kräuter stehen für alle frei zugänglich.

 

  • Jahreshauptversammlung 2021 findet, am 13.07.2021 um 17.00 Uhr, auf dem Aussengelände des DVV statt.                                                                               Es gelten hier besondere Coronaschutzmaßnahmen, die Sie aus Ihrer Einladung entnehmen können.

 

Hochbeete in Vernich
Kräuterbeete
Kräuterbeete vor der alten Schule